Export Autoankauf München
Auto Ankauf München gegen Barzahlung und Abholung

Kontakt & Impressum - Datenschutz »

GEBRAUCHTWAGEN ANKAUF

Wir kaufen Ihren PKW in MĂĽnchen und in ganz Bayern an.

HOTLINE 8 - 21 UHR

0173 - 69 77 555
089 - 12 59 87 34

Auto falsch getankt? Benzin im Diesel oder umgekehrt?



Wir kaufen falsch betankte Fahrzeuge aller Marken und Modelle an

 

Rufen Sie uns einfach an und fragen Sie uns direkt am Telefon.

KONTAKT TELEFON VON 8 BIS 21 UHR : 0173 69 77 555

Auto falsch getankt - wir kaufens

© Foto: BettinaF / pixelio.de

Manchmal genĂĽgt ein kleiner Augenblick der Unaufmerksamkeit und schon ist es passiert.
An der Tankstelle läuft der falsche Kraftstoff in den Tank. Besonders gemein ist hier, dass beispielsweise die Benzin-Zapfpistole ohne Probleme in den Diesel-Einfüllstutzen passt. Häufig fällt es den Betroffenen noch während dem Tanken auf, manchmal aber merkt der Fahrer erst, wenn er losfährt, dass irgendetwas nicht stimmen kann.
Hektisch wird Hilfe bei den Tankstellenmitarbeitern gesucht, die häufig aber auch nicht wirklich weiter wissen. Aber was passiert eigentlich wirklich, wenn man an der Zapfsäule daneben greift? Schadet der Diesel im Benziner oder das Benzin im Diesel-Tank mehr?
Wir sagen Ihnen, wie Sie sich verhalten müssen, damit Sie mit ein bisschen Glück zumindest größere Schäden abwenden können.

Benzin statt Diesel getankt

Wenn Sie versehentlich Normalbenzin, Super oder E10 in Ihren Dieseltank füllen, sollten Sie erst einmal Ruhe bewahren. Starten Sie aber auf keinen Fall den Motor oder stellen Sie ihn, sofern Sie schon losgefahren sind, schnellstmöglich wieder ab. Handelt es sich bei Ihrem Dieselfahrzeug um ein älteres Modell mit Wirbel- oder Vorkammmermotor, sind einige wenige Liter Benzin im Tank häufig nicht schädlich, sofern sich eine Restmenge vom eigentlichen Diesel im Tank befindet.

Wurde bei neueren Fahrzeugen der Motor nach dem falschen Tanken nicht gestartet, reicht oft ein einfaches Abpumpen des Tanks. Wurde der Motor jedoch schon gestartet, kann unter Umständen das Austauschen des Einspritzsystems einschließlich Hochdruckpumpe, Injektoren, Kraftstoffleitungen und Tank notwendig sein. Das kann dann schnell mal mehrere tausend Euro kosten. Selbst, wenn der Motor nach der falschen Betankung noch scheinbar reibungslos läuft, wird die Einspritzanlage schon deutlich beschädigt. Dieser Schaden kommt zustande, weil das Benzin den dringend notwendigen Diesel-Schmierfilm in der Anlage abwischt.

Das weitverbreitete GerĂĽcht, dass ein bisschen Benzin im Diesel im Winter sogar positive Folgen haben kann, ist falsch.

Diesel statt Benzin getankt

Auch hier gilt, den Wagen möglichst nicht zu starten oder zumindest zeitnah wieder abzustellen. Bei vielen Fahrzeugen befindet sich in der Betriebsanleitung ein Hinweis, was zu tun ist, wenn doch mal Diesel im Benziner gelandet ist. Ansonsten sollten Sie eine Werkstatt anrufen, die auf die Marke Ihres Fahrzeugs spezialisiert ist.
Je nachdem, was für ein Motor in Ihrem Fahrzeug verbaut ist und wie viel falschen Kraftstoff Sie getankt haben, können Sie unter Umständen sogar langsam weiterfahren und durch regelmäßiges Nachtanken den falschen Sprit ausgleichen.

Ist das nicht möglich, muss der Tank unbedingt abgepumpt werden. Aber auch hier sind Schäden an der Einspritzanlage möglich, weshalb das Fahrzeug auf jeden Fall zur Inspektion in die Werkstatt gebracht werden sollte.

Normalbenzin statt Super getankt

Bei neueren Fahrzeugen steht mittlerweile häufig der Hinweis unter dem Tankdeckel, dass nur Super oder Super Plus getankt werden darf. Da einige Autofahrer diesem Hinweis aber keine Beachtung schenken, kann es, gerade im Ausland, schon mal passieren, dass einfach Normalbenzin getankt wird.
Hier entsteht wohl der geringste Schaden am Fahrzeug, weshalb auf ein Abpumpen in der Regel verzichtet werden kann. Dennoch sollten Sie Ihrem Auto nach dem Tanken nicht zu viel abverlangen und weder das Gas voll durchdrücken noch extreme Steigungen auf sich nehmen. Tanken Sie auch hier, sobald wie möglich, den richtigen Kraftstoff nach, dass sich das Mischungsverhältnis im Tank relativiert.

Wir kaufen Fahrzeuge, die falsch betankt wurden, an

Hat Ihr Fahrzeug nach einer falschen Betankung dennoch mal einen größeren Schaden als erwartet davongetragen und sich eine Reparatur nicht mehr zu lohnen scheint, wenden Sie sich gerne an uns. Wir kaufen auch Autos, die durch falschen Kraftstoff einen Motorschaden erlitten haben oder deren Reparatur in Deutschland einfach zu teuer wäre. 

FAHRZEUGABHOLUNG von GEBRAUCHTWAGEN

In MĂśNCHEN:

 

MĂśNCHNER UMLAND

 

Wir kaufen folgende Fahrzeugarten:

• PKWs (auch Roadster & Cabrio)

• Kleinbusse & Firmenwagen

• Jeeps & Geländewagen

• Transporter & Nutzfahrzeuge

• Auto ohne TÜV

• KFZ mit hohem Kilometerstand

• Unfallwagen

• Fahrzeuge mit Motorschaden, Getriebeschaden, Hagelschaden

• Autos mit Mängeln

Copyright © 2010 www.export-autoankauf.com - Bucan Enis

Wir kaufen Fahrzeuge fĂĽr den Export ins Ausland an.
Bieten Sie uns Ihr Fahrzeug in MĂĽnchen schnell und unkompliziert per Telefon: 0173 - 69 77 555 - an