Export Autoankauf München
Auto Ankauf München gegen Barzahlung und Abholung

Kontakt & Impressum - Datenschutz »

GEBRAUCHTWAGEN ANKAUF

Wir kaufen Ihren PKW in MĂĽnchen und in ganz Bayern an.

HOTLINE 8 - 21 UHR

0173 - 69 77 555
089 - 12 59 87 34

Verkaufen Sie Ihren Porsche gegen Bargeld für den Export

Ankauf von Porsche für den Export in München


Gebrauchte Porsche wie z.B. Cayenne, 911, Cayman, Carrera oder Boxster


 

Porsche 911 TargaEgal ob mit Getriebeschaden, ohne TÜV oder auch mit defektem Motor und Mängeln. Rufen Sie uns einfach an, wir vereinbaren einen Termin zur Besichtigung und Abholung Ihres Porsches bei Ihnen vor Ort.

Bieten Sie uns Ihren Porsche direkt per Telefon an:
8 bis 21 Uhr: 0173 69 77 555
oder hier per Kontaktformular »


Ankauf von Porsche Cayenne, Carrera, 911er und Boxster

Gebrauchte Porsche sind gefragt und man bekommt sie oft gĂĽnstig im Vergleich zu einem Neuwagen.

Wir kaufen alle Porsche Modelle an. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fahrzeug beschädigt ist, einen Motorschaden hat oder der TÜV abgelaufen ist.
Wenn Sie Ihren gebrauchten Porsche verkaufen möchten, dann rufen Sie uns einfach an.
Wir kommen gern zu Ihnen nach Hause und kaufen Ihnen Ihr Fahrzeug direkt gegen Bargeld ab. Gerade wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen neuen Wagen zuzulegen, können Sie mit dem Verkauf des Altfahrzeuges bei uns einen guten Preis erzielen.
Wir zahlen für gebrauchte Autos sehr gute Preise. Die PKW müssen nicht unbedingt einen TÜV haben und dürfen auch sonst Beschädigungen oder sogar einen Motorschaden aufweisen.

Porsche 911 targa

angekauft: Porsche 911 targa EZ 02/2003

Porsche Ankauf MĂĽnchen

Wir kaufen gebrauchte Porsche in MĂĽnchen und Umland zu sehr guten Preisen an.

Wir kaufen Autos von Porsche an, die Sie in Deutschland kaum noch losbekommen, weil sie zum Beispiel stark beschädigt sind, einen Motorschaden oder keinen TÜV mehr haben.
Da wir die defekten Fahrzeuge ins Ausland exportieren und sie dort zu besseren Konditionen instand gesetzt werden können, haben wir hier die Möglichkeit noch einen guten Preis für diese Porsche zu bezahlen.
Im europäischen Ausland sind die Kosten für Löhne und Material deutlich niedriger als in Deutschland, was eine Reparatur von defekten Autos wieder sinnvoll macht.
Es spielt keine Rolle, wie groß der Motorschaden, Getriebeschaden oder auch Beschädigungen an der Karosserie sind. Beulen, Kratzer und Blechschäden sind überhaupt kein Problem.
Auch die meisten technischen Schäden lassen sich prima wieder instand setzen.

Rufen Sie uns an - dann besprechen wir alles weitere!

Die Anfänge von Porsche

Im Jahr 1930 machte sich Ferdinand Porsche mit einem Konstruktionsbüro in Stuttgart selbständig. Einer der ersten Aufträge der Firma war für Zündapp der Kleinwagen Porsche
Typ 12.
Der erste Grand-Prix-Rennwagen wurde 1933 entwickelt. Der „Auto-Union-Rennwagen“ war mit einem 16-Zylinder-Mittelmotor (damals Heckmotor genannt) ausgestattet.
Bereits 1944 – 14 Jahre nach der GrĂĽndung – hatte das Unternehmen einen Gewinn von 2,1 Millionen Reichsmark.
Als Ferdinand Porsche verstarb, ĂĽbernahm sein Sohn Ferry Porsche das Unternehmen und machte daraus das heute bekannte Sportwagenunternehmen. Kurz danach wurde das wohl bekannteste Modell gebaut – der Porsche 911.

Porsche 911E coupe von 1969

Porsche 911E coupe von 1969

Porsche 991

Porsche 991

Bieten Sie uns Ihren Porsche direkt per Telefon an:
8 bis 21 Uhr: 0173 69 77 555
oder hier per Kontaktformular »

Einfluss von Porsche auf den Automobilmarkt

Vor allem im Rennsport war Porsche sehr erfolgreich. Die größten Erfolge waren beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, in der Formel 1, bei der Targa Florio, sowie bei der Rallye Paris-Dakar.
Viele andere Automarken suchten Rat bei Porsche, um ihre Entwicklung der Motoren voran zu treiben. Dazu gehörten unter anderem auch Audi, Volkswagen, Seat, Opel, Subaru und noch einige mehr.

Zahlen und Daten zu Porsche

In den Jahren 1994 und 1995 stellte Porsche gerade mal 21.124 Fahrzeuge her und machte einen Umsatz von 1,33 Millionen Euro.
19 Jahre später stellt das Unternehmen fast neun Mal so viele Fahrzeuge her, nämlich 187.208. Und der Umsatz betrug im Jahr 2014 17,2 Milliarden Euro.
Das beliebteste Modell 2014 war der Cayenne und auch die Nachfrage an Hybridfahrzeugen wächst stetig.

Die Porsche-Modelle

Porsche bietet eine breite Modellpalette, wobei der Schwerpunkt ganz gar auf Oberklasse Fahrzeugen liegt. Hervorragende Verarbeitung und starke Motoren sind nur zwei Merkmale der Stuttgarter Marke.

Seriensportwagen mit Boxermotor

+ 356, 550, 911, 912, 914, 916, 930, 959, 964, 993, 986, 996, 987, 997, Porsche Cayman Typ 987c, 991, Boxster/Typ 981, Porsche Cayman Typ 981c

Seriensportwagen mit Reihenmotor

+ 924, 931, 937, 944, 951, 968

Seriensportwagen mit V-Motor

+ 928, Porsche Carrera GT

Oberklasse Limousine mit V-Motor

+ Porsche Panamera

Sport Utility Vehicles (SUV)

+ Porsche Cayenne Typ 9PA, Porsche Cayenne Typ 92A, Porsche Macan

Porsche 993 targa

Porsche 993 targa

Qualität und Leistung

Wegweisende Technik und Exklusivität sind die charakteristischen Eigenschaften von Porsche. Der Luxus, die ausgezeichnete Kundenbetreuung und die Sportlichkeit aller Fahrzeuge – all das hat die Porschefahrer dazu verleitet, die Marke zu „Best Cars 2014“ zu wählen.

Auch ein gebrauchter Porsche kann eine gute Investition sein

Wer diesen Luxus genießen will, muss schon sehr viel dafür investieren. Deshalb sind gebrauchte Porsche definitiv die etwas günstigere Lösung. Die Motoren von Porsche sind bei regelmäßiger Pflege nahezu unverwüstlich. Viele der Autos haben eine Laufleistung von über 250.000 km.

Wer ein alltagstaugliches Exemplar sucht, ist mit dem 911er definitiv gut bedient. Die tiefergelegten S- oder GT- Varianten sind fĂĽr den Normalgebrauch etwas ungĂĽnstig.
Dennoch sollte man sich die Geschichte des gebrauchten Wagens genauer anschauen und definitiv checken.
Verschiedene Websites wie zum Beispiel mobile.de oder autosout24.de haben eine große Auswahl an Gebrauchtwagen. Trotz allem passiert es immer wieder, dass man auf einen unzuverlässigen oder unseriösen Käufer oder Verkäufer stößt. Deshalb ist es immer günstiger den Wagen direkt bei einem Gebrauchtwagenhändler in München wie uns zu verkaufen.

Ankauf von Fahrzeugen und Typen aller Marken und Hersteller:

Bieten Sie uns Ihren Porsche direkt per Telefon an:
8 bis 21 Uhr: 0173 69 77 555
oder hier per Kontaktformular »


FAHRZEUGABHOLUNG von GEBRAUCHTWAGEN

In MĂśNCHEN:

 

MĂśNCHNER UMLAND

 

Wir kaufen folgende Fahrzeugarten:

• PKWs (auch Roadster & Cabrio)

• Kleinbusse & Firmenwagen

• Jeeps & Geländewagen

• Transporter & Nutzfahrzeuge

• Auto ohne TÜV

• KFZ mit hohem Kilometerstand

• Unfallwagen

• Fahrzeuge mit Motorschaden, Getriebeschaden, Hagelschaden

• Autos mit Mängeln

Copyright © 2010 www.export-autoankauf.com - Bucan Enis