Export Autoankauf München
Auto Ankauf München gegen Barzahlung und Abholung

Kontakt & Impressum | Datenschutz

GEBRAUCHTWAGEN ANKAUF

Wir kaufen Ihren PKW in MĂŒnchen und in ganz Bayern an.

HOTLINE 8 - 21 UHR

0173 - 43 444 84

Unfallwagen Ankauf MĂŒnchen

FĂŒr einen Unfallwagen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder (teilweise kostenintensive) Reparatur oder die Verwertung. Beides ist teilweise sehr teuer und darum in Deutschland meist unrentabel fĂŒr den Halter.

Weiterhin ist es oft schwierig, einen reparierten Unfallwagen in Deutschland wieder zu verkaufen oder dafĂŒr einen angemessenen Preis zu erzielen. Sehr oft ist es aber fĂŒr die Halter / Besitzer von einem Unfallwagen fast unmöglich, diesen vor Ort zu verkaufen. Und bei einer Entsorgung fallen sehr hohe Verwertungskosten an. Unfall-PKW und Fahrzeuge mit Unfallschaden aus unserem Ankauf gehen deshalb prinzipiell in andere LĂ€nder.

Dort können die Fahrzeuge dann meist kostengĂŒnstig repariert und weiter genutzt werden.

Wir haben gute Kontakte zu Unfallwagen-AnkÀufern in ganz Europa und teilweise in Afrika.
Deshalb können wir meistens deutlich bessere Preise fĂŒr Altautos im Verkauf erzielen, als eine Privatperson. Rufen Sie uns einfach an!

KONTAKT TELEFON VON 8 BIS 21 UHR : 0173 43 444 84

Unser Unfallwagen-Service ist zuverlÀssig und unsere Bezahlung fair und in bar.

Ankauf von Unfallwagen

Autoankauf von Unfallwagen

Es passiert tÀglich, und es kann einem selbst passieren schneller als man je geglaubt hÀtte:
Man ist mit seinem Fahrzeug in einen Unfall verwickelt.

Wenn das Auto nicht mehr fahrtĂŒchtig ist, eine Reparatur jedoch aufwendig oder zu teuer erscheint, steht der Unfallwagen ungenutzt herum, verursacht in einer Werkstatt unter UmstĂ€nden StandgebĂŒhren, nimmt Platz in der eigenen Garage weg oder erleidet im schlimmsten Fall weitere SchĂ€den unter freiem Himmel. In so einem Fall denkt man ĂŒber einen Verkauf des Unfallwagens nach.

Der Gesetzgeber schreibt eindeutig vor, dass UnfÀlle beim Verkauf eines Fahrzeugs zu dokumentieren sind, egal wie gut die Reparatur ausgefallen ist.

Ihr Fahrzeug bleibt also ein Unfallwagen, was den Wiederverkaufswert zum Teil erheblich mindert. Die Rechtslage ist zudem komplex. Ein kleiner Parkplatzschaden, das Streifen durch ein Fahrrad, das Touchieren einer Garageneinfahrt sind zwar de jure UnfĂ€lle (nĂ€mlich unvorhergesehene Ereignisse mit Schadenswirkung), werden aber nach geringfĂŒgigen SchĂ€den nur von spitzfindigen Juristen so deklariert. Wurden allerdings Karosserieteile wie zum Beispiel eine TĂŒr ausgetauscht, so geht dies ĂŒber einen Bagatellschaden hinaus, und der VerkĂ€ufer steht in der AufklĂ€rungspflicht gegenĂŒber dem KĂ€ufer.

Alles andere könnte ihm den Vorwurf der arglistigen TĂ€uschung einbringen. Indizien fĂŒr einen vorherigen Unfall werden fĂŒr potenzielle KĂ€ufer immer unstimmige Spalten an TĂŒren, Hauben oder KotflĂŒgeln oder auch Farbunstimmigkeiten sein.

Dabei entstehen SchĂ€den in der GrĂ¶ĂŸenordnung, die aus einem Auto einen Unfallwagen machen, manchmal gar nicht durch eigenes oder Fremdverschulden, sondern auch durch Naturereignisse.

Wer also das Fahrzeug als Unfallwagen verkaufen möchte, kann dies meist zu einem guten Preis bei einem HĂ€ndler fĂŒr Gebrauchtwagen in MĂŒnchen tun, der auch PKW mit Unfallschaden ankauft. Es ist meistens die bessere Alternative zu einer teuren und aufwĂ€ndigen Reparatur oder der Inzahlungnahme des Fahrzeugs durch ein Autohaus.
 

FAHRZEUGABHOLUNG von GEBRAUCHTWAGEN

In MÜNCHEN: