Auto Ankauf der Marke Honda

Verkaufen Sie Ihren Honda gegen Bargeld für den Export

Ob gebraucht, als Unfallwagen oder defekt mit Getriebeschaden - wir kaufen fast alle Honda an.

Geschichte des Automobilherstellers Honda

Der japanische Konzern Honda wurde im Jahr 1948 von Soichiro Honda und Takeo Fujisawa gegründet. In den Anfangsjahren des Unternehmens fertigte man bei Honda nur motorisierte Fahrräder und Motorräder, was sich erst in den 60er-Jahren änderte. Im Jahr 1961 wurde mit der European Honda Motor GmbH in Hamburg die erste europäische Niederlassung eines japanischen Fahrzeugherstellers eröffnet. In den folgenden Jahren expandierte Honda weiter in andere europäische Länder. In den 60er-Jahren wurde auch das Geschäft in Asien und Australien weiter vorangetrieben.


Bieten Sie uns Ihren Honda direkt per Telefon an:

8 - 21 UHR: 0173 - 43 444 84

oder hier per Kontaktformular


Wir kaufen PKW von Honda - z.B. Civic, Accord und Shuttle

1963 erschienen mit dem Sportwagen S500 und dem Kleinlaster T360 die ersten Automobile aus dem Hause Honda.

In den 70er-Jahren feierte der besonders verbrauchsarme CVCC-Motor Premiere und machte Honda zum Vorreiter auf dem Gebiet der sparsamen Verbrennungsmotoren.

Im Jahr 1972 erblickte schließlich mit dem Honda Civic ein echter Kassenschlager das Licht der Welt. Dieser nahm mit seiner kompakten Bauweise bereits das Erfolgsrezept des späteren VW Golf vorweg und erfreute sich bald nicht nur in Europa großer Beliebtheit. 1982 erschien mit dem Honda Accord ein weiteres Erfolgsmodell aus dem Hause Honda. Im Jahr 1984 wurde in Offenbach das erste europäische Entwicklungszentrum Hondas eröffnet. 2008 wurde in Japan das Brennstoffzellenfahrzeug FCX Clarity auf den Markt gebracht. Neben dieser Antriebs-technologie setzt man bei alternativen Antrieben auch auf Elektroaggregate. Sogenannte Hybrid- Fahrzeuge, die einen herkömmlichen Verbrennungsmotor und ein Elektroaggregat kombinieren, werden neben Bestsellern wie Civic und Accord auch in Europa vertrieben.


Honda im Motorsport

Seit der Unternehmensgründung hat sich Honda stets im Motorsport engagiert. In den 60er- Jahren konnte Honda zahlreiche Erfolge bei Motorradmeisterschaften feiern und darüber hinaus seinen ersten Formel 1 Sieg verbuchen. Auch in den 70er- und 80er-Jahren riss diese Erfolgssträhne nicht ab. 1983 errang Honda den Weltmeistertitel mit dem Motorrad NS500 in der 500er-Klasse. 1992 zog sich Honda nach insgesamt sechs Meisterschaftstiteln aus der Formel 1 zurück. Nach dem Rückzug aus der Formel 1 war Honda auch in der amerikanischen Indy Car Serie erfolgreich. Im Jahr 2000 erfolgte schließlich die Rückkehr in die Formel 1 und konnte schließlich im Jahr 2006 wieder einen Grand Prix Sieg verbuchen. Im selben Jahr wurde Nick Hayden mit Honda MotoGP-Weltmeister.


Die wichtigsten Modelle aus dem Hause Honda

Honda hat Kleinwagen, Kompaktwagen, Fahrzeuge der Mittelklasse, Sportcoupés, Roadster, SUV und Vans im Programm. Der 1972 erschienene Kompaktwagen Civic läuft mittlerweile in der neunten Generation vom Band und zählt zu den erfolgreichsten Modellen von Honda. Auch der seit 1976 gebaute Mittelklassewagen Accord erfreut sich auch hierzulande immer noch ungebrochener Beliebtheit. Das Motorradportfolio von Honda umfasst Supersportler, Sporttourer, Tourer, Naked Bikes, Enduros, Chopper und Cruiser.


Fakten zu Honda

Honda produziert rund 22 Millionen Motoren im Jahr und ist somit der größte Motorenhersteller der Welt. Nach seinem Börsenwert ist Honda außerdem der zweitgrößte Automobilhersteller der Welt. Der Konzern beschäftigt rund 179 000 Mitarbeiter in 30 Unternehmen rund um den Globus. Der Umsatz im Jahr 2007 betrug ca. 72,5 Milliarden Euro. Im Jahr 2012 verkaufte Honda weltweit 4,11 Millionen Autos.


Kostenlose Fahrzeug Abholung

Wir holen Ihren Honda kostenlos bei Ihnen ab und melden ihr Fahrzeug auf Wunsch gerne innerhalb von zwei Werktagen bei der Zulassungsstelle ab.


Bieten Sie uns Ihren Honda direkt per Telefon an:

8 - 21 UHR: 0173 - 43 444 84

oder hier per Kontaktformular